Werkzeugbruchüberwachung optimiert die Drehteile-Fertigung bei der Müller & Guski oHG, Herscheid

Keine kostspieligen externen Messsysteme: Allein der Prüfschnitt reicht aus, um die Maßhaltigkeit innerhalb der vorgegebenen Toleranz zu gewährleisten. Durch Stichproben bei jedem 20. oder 50. Teil findet die Überwachung nahezu taktzeitneutral statt.

Lesen Sie den kompletten Bericht

 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden